Abschaffung der steuerbilanziellen Abzinsung von Verbindlichkeiten

DR. JÜRGEN H. LENZ & KOLLEGEN - handschriftliche Notizen - News

Keine Abzinsung unverzinslicher Verbindlichkeiten mehr! Bisher waren in der Steuerbilanz unverzinsliche Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mindestens 12 Monaten mit einem Zinssatz von 5,5% abzuszinsen. Aufgrund des Vierten Corona-Steuerhilfegesetzes wurde diese Abzinsung abgeschafft. Inkrafttreten Die Abzinsung unverzinslicher Verbindlichkeiten war in § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG geregelt. Durch am 22.06.2022 im Bundesgesetzblatt veröffentlichte Vierte […]

Steuerentlastungsgesetz 2022, Energiepreispauschale

Tablet und Computer

Am 20.05.2022 hat der Bundesrat dem Steuerentlastungsgesetz 2022 zugestimmt. Dadurch werden sich für alle Steuerpflichtigen (Selbständige, Arbeitnehmer, Arbeitgeber) einige Änderungen ergeben. Auf die wichtigsten Änderungen möchten wir an dieser Stelle aufmerksam machen. Arbeitgeber bitten wir insbesondere die Ausführungen zur Energiepreispauschale zu beachten. 1) Erhöhung des steuerlichen Grundfreibetrags Der steuerliche Grundfreibetrag wird rückwirkend ab dem 01.01.2022 […]

Grundsteuer: was 2022 zu beachten ist

Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts

Im Zeitraum 01.07.2022 bis 31.10.2022 sind von Eigentümern für alle wirtschaftlichen Grundbesitzeinheiten Erklärungen zur Feststellung von Grundsteuerwerten auf den Zeitpunkt 01.01.2022 abzugeben. Warum diese Steuererklärungen abgegeben werden müssen Mit Urteil vom 10.04.2018 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die bisherige Verfahrensweise zur Einheitsbewertung verfassungswidrig ist. Längstens bis 2024 darf die Grundsteuer noch auf Grundlage des bisherigen […]